Sommernachtstraum

(Kommentare: 0)

William Shakespeare

Lorenz Mackert

Endlich wieder Theater auf großer Bühne! Diesen Wunsch erfüllen sich die Schüler des Kurses „Darstellendes Spiel“ aus Jahrgang 10 mit ihrer Aufführung.

Im vergangenen Jahr wurde die Gruppe mit ihrem Puppentheater „FAUST“ für das Landestheater ausgewählt. Als Belohnung wurde ein Workshop zu Shakespeares Sommernachtstraum gesponsert. Die Motivation war geweckt, zumal die Übersetzung von Barbara Seeliger auch Jugendliche dieses Alters anspricht.

Die vielen Rolle, die das Stück bietet, erlauben auch einigen Ehemaligen, ihre Theaterleidenschaft wieder ausleben zu können und mit dabei zu sein.

Die Aufführungen finden am 1. und 2. Juli, um 18.30 Uhr in der Aula der IGS statt.

Der Eintritt ist frei, über Spenden würden wir uns natürlich sehr freuen.

Das Stück wird auch die letzte Inszenierung der langjährigen Lehrkraft Gabriele Müller sein. Ein wenig Wehmut bei einem lebendigen und humorvollen Stück wird dabei sein. Wir freuen uns, wenn sie dabei sind.

Zurück

Einen Kommentar schreiben